Haberskirchen zu Gast in Gottfrieding image1

Gottfrieding (ido). Am kommenden Sonntag, dem 25. Spieltag der Kreisklasse Dingolfing, findet das absolute Topspiel der Saison statt. Der Tabellenprimus SpVgg Haberskirchen trifft auf den Aufstiegsaspiranten FC Gottfrieding. Es werden die 90 Minuten sein, die entscheiden werden welches Team die größere Chance auf den direkten Aufstieg in die Kreisliga erhält. 

Beide Mannschaften haben bisher 50 Punkte gesammelt und lieferten sich während der gesamten Spielzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Es werden also Nuancen entscheidend sein um wichtige Partien zu gewinnen, wie Spielertrainer Johannes Viehbeck feststellt: „Die Mannschaft wird bereits die ganze Saison über durch konzentrierte Trainingseinheiten auf solche Spiele vorbereitet. Ich werde der Mannschaft noch den ein oder anderen Feinschliff verpassen, sodass wir top vorbereitet in das wichtige und richtungsweisende Spiel reingehen!“

Für Gottfrieding spricht vor allem die überragende Heimbilanz: Bis auf ein einziges Unentschieden konnten die Rot-Weißen jedes andere Spiel zu Hause gewinnen und gehen infolgedessen mit breiter Brust in die Partie. Die Psyche und Motivation sind ein Schlüsselelement zum Sieg, so Kapitän Mathias Stierstorfer: „Auf dieses eine entscheidende Spiel hat die Mannschaft das gesamte Jahr hingearbeitet. Nun gilt es, sich absolut zu fokussieren und das maximal Mögliche herauszuholen. Ich spreche für jeden einzelnen Spieler, wenn ich sage, dass wir hundertprozentig gewillt sind alles für den erfolgreichen Abschluss der Saison zu geben. Was am Ende dabei raus kommt werden wir sehen!“

Mit einem Sieg würde sich der FCG an Haberkirchen vorbeisetzen und auf dem direkten Aufstiegsplatz stehen. Die Viehbeck-Truppe hat es also selbst in der Hand den schwierigen Weg über die Relegation zu vermeiden. Das spannungsversprechende Topspiel der Kreisklasse findet am Sonntag, den 14.05. am Sportgelände des FCG um 15:00 Uhr statt.

Die Reserve, die bereits sicher Vizemeister ist, bestreitet dieses Wochenende zwei Spiele. Das Nachholspiel gegen Wendelskirchen findet am Freitag um 18:00 Uhr statt, während der reguläre 25. Spieltag am Sonntag um 13:00 Uhr vor dem Kreisklassen-Spitzenspiel ausgetragen wird.

Bildunterschrift: Im Hinspiel mussten sich Patrick Wolf (mi.), Mathias Stierstorfer (re.) und Co. mit 1:0 geschlagen geben.