FC Gottfrieding zu Gast in Haberskirchen FC Gottfrieding-Marklkofen-36

Gottfrieding (ido). Nach einem furiosen Sieg gegen den TSV Marklkofen, steht der FC Gottfrieding am Sonntag vor einem weiteren Spitzenspiel. Auswärts bei der SpVgg Haberskirchen gilt es drei Zähler zu verbuchen. Die Ausgangslage ist eine ähnliche, wie letzte Woche: Mit nur einem Punkt Rückstand und auf dem dritten Tabellenplatz, empfängt der Tabellendritte die Gottfriedinger zum Kampf um Platz zwei.

FC Gottfrieding vs. TSV Marklkofen 4:0 – Reserve 4:2FC Gottfrieding-Marklkofen-9

Gottfrieding (ido). Die Mannschaften des FC Gottfrieding können nach dem letzten Spieltag der Kreisklasse jeweils drei Punkte auf ihrem Konto verbuchen. Der FCG I rief über 90min eine hervorragende Leistung ab und gewann das Spiel souverän mit 4:0. Überraschend war die Leistung des Gegners, der zu keiner Zeit zu überzeugen wusste. Die Reserve-Mannschaft des FC Gottfrieding musste einen frühen Rückstand in Kauf nehmen, kämpfte sich aber zurück ins Spiel und gewann schließlich mit 4:2.

Die Partie in der Kreisklasse war in der Anfangsphase von taktischen Finessen geprägt.

FC Wallersdorf vs. FC Gottfrieding 1:1 – Reserve ebenfalls 1:1Wallerdorf-FC Gottfrieding-22

Gottfrieding (ido). Im neunten Spiel der Saison gelang es dem FC Gottfrieding nicht über ein Unentschieden hinauszukommen. Bereits früh im Spiel schoss Lukas Stierstorfer den FCG zur 1:0 Führung. Nach der Pause erspielten sich die Wallersdorfer einige Torchancen, die jedoch nicht verwertet wurden. Etwa zwanzig Minuten vor Ende der Partie zeigte der Unparteiische ohne ersichtlichen Grund gelb-rot gegen Gottfriedings Stürmer Willis und schenkte den Wallersdorfern schließlich in der Nachspielzeit einen Foulelfmeter, der zum Endstand von 1:1 verwandelt wurde.

Rot-Weiß kämpft zu Hause um drei Punkte Wallerdorf-FC Gottfrieding-2

Der Kreisklassen-Mannschaft des FC Gottfrieding steht am Wochenende ein hartes Stück Arbeit bevor, denn der TSV Marklkofen ist zu Gast. Auf Platz vier und nur einen Punkt hinter den Gottfriedingern befindet sich Pavel Dobrys Mannschaft. Damit gehören sie ebenfalls zu den zahlreichen Mannschaften der Kreisklasse, die dem FCG dicht auf den Fersen sind. Wie ausgeglichen die Kreisklasse Dingolfing ist zeigt die Tabelle: Platz eins und Platz zehn trennen nur acht Punkte.

FC Gottfrieding im Duell mit Verfolger FC Wallersdorf 53FC Gottfrieding-Dornach

Gottfrieding (ido). Am letzten Spieltag konnte der FC Gottfrieding mit einer überzeugenden Vorstellung drei verdiente Punkte einfahren. Dies gilt es am kommenden Samstag um 14:00 Uhr zu wiederholen. Vier Tore sind ein gutes Zeugnis für die Offensivpower des FC Gottfrieding und ein zu Null sollte auch wieder eines der Ziele sein. Der FC Wallersdorf liegt mit nur drei Punkten hinter dem FCG und ist somit ein ernstzunehmender Verfolger, der eine spannende Partie verspricht. Die Kreisklassen-Reserve spielt um 12:00 Uhr gegen den Tabellenfünften FC Wallersdof II.